Mitte November war es soweit! / In the middle of November it was time!

in #hive-12156612 days ago

Mitte November war es soweit!

Hallo Allerseits.

Das ist mal wieder Interessant - glaube ich!

Genau kann das natürlich keiner sagen, aber die Vereinten Nationen haben beschlossen, den 15 November als den Tag zu beziffern, in dem die Weltbevölkerung 8 Milliarden erreicht hat.

8 Milliarden Menschen auf der Erde!!!

So wurde es jedenfalls in den Medien berichtet.
In Zahlen ausgedrückt sieht das so aus:

8 000 000 000

Für die Chefin des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen beinhaltet die aktuelle Zahl viel "POSITIVES".

Die Gründe, die sie für ihre Aussage angab, kann jeder nachlesen.
Ich selber frage mich allerdings:

Auf welcher Welt lebt die?

Hier jetzt die negativen Aspekte auszubreiten geht einfach nicht, da es den Rahmen sprengen würde.
Angefangen bei den "aktuellen" Kriegen und Sanktionen, die zur Zeit Weltweit für Aufregung sorgen, bis hin zu Armut, Elend und Hunger gibt es nichts positives an dieser Zahl.

Das uns bereits alles außer Kontrolle geraten ist, braucht auch nicht erwähnt zu werden.
Längst hat sich alles verselbstständigt!!!
Wir sind nur noch mit Löcher stopfen beschäftigt und reißen dabei mehr auf, als wir schließen.
Das bereits heute zu viel Menschen den Planeten plündern ist auch jedem bekannt, traut sich nur keiner den Mund aufzumachen.

Schadet der Karriere! - Und dem Geldbeutel!🤑🤑🤑🤑🤑

Wir maßen uns an über alles und jeden bestimmen zu können, ohne auf die versprochenen Menschenrechte zu achten, die den betreffenden Menschen - oder auch ganzen Völkern - zustehen.

Das wir unsere Reccourcen bereits ausgeschöpft haben und nicht genug Essen für diese Bevölkerung zur Verfügung haben wissen wir.
Aber wir sind ja erfinderisch.🤢🤢🤢🤢🤢🤢

Was zum Beispiel alles in unserem Essen drin ist, ist seit Jahren Streitthema - und vor allem:

Ungesund!

Irgendwann ist sogar jemand auf die Idee gekommen, sogar das Fleisch zu ersetzen.
Nun ist nichts mehr in unserem Essen natürlich - nur noch

Ersatzstoffe!

Kann man so aber nicht verkaufen. Äh... Stopp....
Klappt ganz gut, nachdem man es "Vegan" getauft hat.
Nun ist es Hip und Easy😂😂😂😂😂😂

Und wird sogar gekauft.
Wir haben also eine Menge Menschen die nichts oder nur wenig begreifen.
Aber das sind ja eh diejenigen die für die anderen arbeiten - während

Hick -Fick - Cha-Cha-Cha zelebriert wird.

Auf Kosten der Menschen, die dafür arbeiten und Abgaben leisten.

Ich weiß, war immer so.

Und auch nicht neu:
Wird immer so bleiben. Aber ich musste das mal loswerden.

Wir könnten viele Probleme abschaffen und in unseren Planeten Ruhe und Erholung bringen, wenn wir eine weltweite Geburtenkontrolle einführen würden und natürlich endlich aufhören würden an diese dusseligen Religionen zu glauben.
Aber wir sind ja auf einem guten Weg, oder?

Der Filosof

2022-11-22 at 13-22-33.pngPixabay

ENGLISCH

In the middle of November it was time!

Hello everyone.

This is interesting again - I think!

No one can say exactly, of course, but the United Nations has decided to number November 15 as the day when the world population reached 8 billion.

8 billion people on earth!!!

At least that's how it was reported in the media.
In numbers, it looks like this:

8 000 000 000

For the head of the United Nations Population Fund, the current figure includes a lot of "POSITIVE".

The reasons she gave for her statement can be read by everyone.
I myself, however, wonder:

What world is she living in?

To spread here now the negative aspects simply does not go, since it would go beyond the framework.
Starting with the "current" wars and sanctions, which currently provide worldwide excitement, to poverty, misery and hunger, there is nothing positive about this number.

The fact that everything is already out of control does not need to be mentioned.
Everything has long since taken on a life of its own!
We are only busy with plugging holes and tear up more than we close.
That already today too much people plunder the planet is also known to everyone, only no one dares to open his mouth.

Hurts the career! - And the purse! 🤑🤑🤑🤑🤑

We presume to be able to determine over everything and everyone, without paying attention to the promised human rights, which are entitled to the concerning people - or also whole peoples.

That we have already exhausted our resources and do not have enough food for this population at the disposal we know.
But we are inventive.🤢🤢🤢🤢🤢🤢

What is in our food, for example, has been a subject of dispute for years - and above all:

Unhealthy!

At some point, someone even came up with the idea to replace even the meat.
Now nothing in our food is natural - only

Substitutes!

Can one so but not sell. Uh... Stop....
Works out pretty well after they christen it "Vegan".
Now it's Hip and Easy😂😂😂😂😂😂

And is even bought.
So we have a lot of people who understand nothing or very little.
But these are anyway those who work for the others - while

Hick -Fick - Cha-Cha-Cha is celebrated.

At the expense of the people who work for it and pay taxes.

I know, was always so.

And also not new:
Will always remain so. But I had to get rid of that.

We could abolish many problems and bring peace and recovery to our planet, if we would introduce a worldwide birth control and of course finally stop believing in these stupid religions.
But we are on a good way, aren't we?

The Filosof

Sort:  

!MEME


Credit: crazyphantombr
Earn Crypto for your Memes @ hiveme.me!

Die Religion würde ich als Mitverursacher des explosiv artigen Wachstums der Weltbevölkerung nicht überstrapazieren. Abgesehen davon, dass einem Großteil der Frauen keinen Zugriff auf Verhütungsmittel gewährt wird, hat sich bis heute nichts an der Tatsache geändert, dass der Mann die Frau als Befriedigungsmaschine benutzt und ein »Nein« von ihrer Seite als eine unverzeihliche Beleidigung einordnet – mit den entsprechenden Konsequenzen. Frauenrechte – weltweite Fehlanzeige!
Armut und die soziale Aussichtslosigkeit führen leider nicht zur Impotenz oder Unfruchtbarkeit.

Es hakt an allem.
Besonders an unserem Verständnis für Menschenrechte.